Copyright (c) 2004 by Greekfashion.de Online Shop  -  Tel. 0911-377 62 06  -  Fax. 0911-377 62 07  -  E-Mail info@greekfashion.de
                                                                                                                     Allgemeine Geschäftsbedingungen                                                                                                                    GREEKFASHION.DE    § 1 Geltungsbereich       1. Die Angebote, Lieferungen und Leistungen von Greekfashion.de erfolgen ausschließlich aufgrund der nachfolgend wiedergegebenen Konditionen. Sie sind somit in beiderseitigem Einverständnis Bestandteil der abgeschlossenen Verträge und gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Bereits zum Zeitpunkt der Bestellung, spätestens jedoch mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit, soweit sie denen von Greekfashion.de entgegenstehen. 2.  Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für andere Geschäftsbeziehungen ohne schriftliche Auftragserteilung und sonstige Leistungen.   § 2 Vertragsabschluß  Der Kaufvertrag kommt durch vollständige Ausfüllung des Bestellformulars seitens des Bestellers und erst nach Übersenden der Auftragsbestätigung seitens Greekfashion.de zustande.   § 3 Eigentumsvorbehalt  1.   Bis zur vollständigen Bezahlung und Ablauf der Widerrufsfrist bleiben die gelieferten Waren Eigentum der Firma Greekfashion.de. 2.   Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware ist der Besteller verpflichtet, auf das Eigentum der Firma GREEK FASHION hinzuweisen,       seiner Sorgfaltspflicht zu genügen und Greekfashion.de unverzüglich zu benachrichtigen.   § 4 Lieferung und Lieferzeit  1.   Grundsätzlich erfolgt die Lieferung durch die Deutsche Post AG. 2.   Der Besteller ist verpflichtet die bestellte Ware abzunehmen. 3.   In Einzelfällen kann es zu geringen, die Qualität nicht berührenden Abweichungen und technischen Änderungen gegenüber den Abbildungen       oder Beschreibungen der Artikel kommen. 4.   Soweit nichts anderes vereinbart ist, kommt es in Fällen der Zahlung per Nachnahme  Bestand vorausgesetzt  innerhalb von 2 Tagen nach Absenden der Bestellbestätigung zum Versand. Sollte die Ware bei Bestellung nicht vorrätig sein, bemüht sich Greekfashion.de um schnellstmögliche Lieferung. In den übrigen Fällen wird die Ware versandt, sobald der Kaufpreis seitens des Bestellers überwiesen wurde und der Zahlungseingang vorliegt. Greekfashion.de behält sich vor Teillieferungen vorzunehmen, sollte dies notwendig sein. 5.   Störungen des Geschäftsbetriebs und andere Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und infolge von Ereignissen, die Greekfashion.de die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, insbesondere Streik, behördliche Anordnung, Transportschwierigkeiten, oder Verpackungsmängel  auch wenn sie bei den Vorlieferanten der Firma Greekfashion.de oder deren Unterlieferanten eintreten, hat Greekfashion.de auch bei verbindlich vereinbarten Lieferterminen nicht zu vertreten. In diesen Fällen oder wenn die Vorlieferanten von Greekfashion.de Befreiungsgründe nach ihren Geschäftsbedingungen geltend machen können, ist diese berechtigt, wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten, ohne daß eine Schadensersatzpflicht eintritt. Bei endgültiger Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware, wird der Besteller umgehend unterrichtet und eine eventuell geleistete Vorauszahlung unverzüglich zurück erstattet.   6.   Zum Rücktritt vom Vertrag ist der Besteller in diesen Fällen nur berechtigt, wenn er nach Ablauf der vereinbarten Lieferzeit die Lieferung anmahnt und auch nicht innerhalb einer gesetzten angemessenen Nachfrist beliefert wurde. Im Falle des teilweisen Rücktritts vom Vertrag durch Greekfashion.de ist der Besteller, soweit ihm kein Widerrufsrecht mehr zusteht, nur dann berechtigt die beiderseitige Rückgängigmachung der bisher erbrachten Leistungen zu verlangen, wenn ein Festhalten daran für den Besteller unzumutbar erscheint. § 5 Preise und Versandkosten  1.   Es gibt keinen Mindestbestellwert. 2.   Sämtliche Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Maßgebend sind die am Tag der Bestellung gültigen Preise, soweit nicht andere       Vereinbarungen entgegenstehen. 3.   Greekfashion.de trägt einen Großteil der Kosten für die sorgfältige Verpackung und die zuverlässige Zustellung der Ware. Die Versandkostenbeteiligung des Bestellers beträgt unabhängig vom Bestellwert bei jeder Bestellung pauschal € 3,00. Bei Lieferung per Nachnahme beträgt die Versandkostenpauschale € 4,90 plus € 2,- Postgebühr. Umfasst eine Bestellung mehr als eine Lieferadresse werden Versandkosten pro Lieferadresse erhoben. Die Versandkostenpauschale fällt auch bei mehreren Teillieferungen nur einmalig an. Sollte der Besteller beim Versand Sonderformen wünschen, werden diese mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.   § 6 Zahlung  1.    Greekfashion.de bietet dem Käufer grundsätzlich die Möglichkeit zur Zahlung per Überweisung vor Versendung der Ware oder zur Zahlung per Nachnahme bei Erhalt der Ware. Im ersten Fall ist der Kaufpreis samt den Versandkosten ohne anders lautenden Hinweis bereits bei Erhalt der Bestellbestätigung zur Zahlung fällig, zahlbar und ohne Abzug umgehend zu begleichen. Die Ware wird grundsätzlich erst nach Zahlungseingang versandt. Im zweiten Fall ist die gesamte Summe sofort bei Erhalt der Ware zur Zahlung fällig.        2.   Verweigert der Käufer die Annahme der bestellten Ware, so bleibt dieser trotzdem zur Zahlung verpflichtet. 3.   Zahlungen gelten erst dann als geleistet, wenn Greekfashion.de über den vollen geschuldeten Betrag verfügen kann. 4.   Der Käufer ist zur Aufrechnung, Zurückhaltung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden und unstreitig sind.   § 7 Gewährleistung  1.   Greekfashion.de verpflichtet sich zum Versand von mangelfreien und fachgerecht verpackten Waren. Sollte es dennoch Beanstandungen bezüglich Qualität oder Quantität geben, können diese nur geltend gemacht werden, wenn die Mängel von Greekfashion.de unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Lieferung schriftlich mitgeteilt werden. Der Käufer ist verpflichtet sich die Ware unverzüglich auf etwaige Mängel zu untersuchen. Bei nicht rechtzeitiger Anzeige offensichtlicher Mängel entfällt die Gewährleistungspflicht von Greekfashion.de. 2.   Für rechtzeitig angezeigte offensichtliche Mängel und alle sonstigen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, sowie bei deren Fehlschlagen und bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nach Wahl des Käufers die weitergehenden Ansprüche auf Minderung des Kaufpreises oder Rücktritt vom Vertrag, sowie daneben auf Schadensersatz. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beginnt mit Übergabe der Ware. 3.   Von jeglicher Beanstandung und Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel, die durch unsachgemäße Behandlung der Kaufsache beim Käufer verursacht worden sind. Alle Gewährleistungsansprüche des Käufers erlöschen auch, wenn dieser die gelieferten Waren verändert. 4.   Die Gefahr des Verlustes oder der Beschädigung der Waren geht zum Zeitpunkt der Versendung auf den Käufer über.   § 8 Rücktrittsrecht  1.   Hingewiesen wird nochmals auf die unter § 4 Punkt 5 und 6 gemachten Ausführungen. 2.   Greekfashion.de kann auch dann vom Vertrag zurücktreten, wenn der Käufer trotz Fälligkeit nicht oder nicht vertragsgemäß seine Zahlungsverpflichtung erfüllt und die ihm gesetzte Nachfrist verstreichen läßt. In diesem Fall sind beide Parteien verpflichtet, die empfangene Leistung zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Eine entstandene Wertminderung ist zu berücksichtigen. Die Gefahr und Kosten für den Versand trägt in diesem Fall der Käufer.   §9 Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen  1.   Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Text­form (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Greekfashion.de, Sandbergstraße 11, 90419 Nürnberg, Fax: 0911-377 62 07, E-Mail: info@greekfashion.de 2.   Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Greekfashion.de vom Käufer Wertersatz verlangen. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren sachgemäße und sorgsame Prüfung  wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre  zurückzuführen ist. Im Übrigen kann diese Wertersatzpflicht vermieden werden, indem der Käufer die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Bei Zahlung per Überweisung vor Versendung der Ware, wird dem Besteller zusätzlich zum Warenwert, die auf ihn angefallene Versandkostenpauschale in Hoehe von € 3,00 rückerstattet. Sollte der Besteller jedoch auf seinen Wunsch die Versandart “per Nachnahme” oder eine Sonderform, die mit ortsüblichem Zuschlag berechnet wird, gewählt haben, hat er die zusätzlich zum einfachen Versand angefallenen Kosten auch im Falle des Widerrufs zu tragen und es wird ihm lediglich die einfache Versandkostenpauschale in Höhe von € 3,00 rückerstattet. Die Waren sind vom Besteller zurückzusenden. Die Rücksendung wird nur dann angenommen, wenn alle Artikel vollständig, mit Originaletikett und original verpackt sind, um Transportschäden zu vermeiden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu € 40,- beträgt, hat der Besteller die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls erfolgt die Rücksendung auf Kosten von Greekfashion.de. In jedem Fall werden von Greekfashion.de jedoch nur die Kosten ersetzt, die bei einer Rücksendung auf einfachem Postwege anfallen. Sollte der Besteller das Paket per Nachnahme oder einer anderen Sonderform zurücksenden, hat er die zusätzlich angefallenen Kosten zu tragen. Der, dem Besteller zustehende, Betrag, wird seitens Greekfashion.de umgehend nach Eingang der Rücksendung rückerstattet.    § 10 Haftungsbeschränkung  Schadensersatzansprüche aus Verzug, Verschulden bei und nach Vertragsschluss und unerlaubter Handlung sind sowohl gegen Greekfashion.de, als auch gegen deren gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht mindestens grob fahrlässiges Handeln vorliegt.   § 11 Datenschutz  Greekfashion.de garantiert, daß alle personenbezogenen Daten vertraulich behandelt und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben werden. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung verarbeitet.   § 12 Gerichtsstand, Teilnichtigkeit und Schriftform   1.   Gerichtsstand ist Nürnberg. 2.   Das Vertragsverhältnis unterliegt für beide Teile ausschließlich deutschem Recht. 3.   Zusätzliche oder abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Das Schriftformerfordernis gilt auch bezüglich einer Änderung oder Aufhebung dieser Schriftformklausel. 4.   Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine oder mehrere Bestimmungen im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen und Vereinbarungen nicht berührt.
Herren
Versand     Zahlung     Impressum     AGB     Rücksendeschein